Wieder im Taeter mit NEUEM Programm:

The Shoo-Shoo Jailhouse Show …am 10.10.2014

Die sechs singenden und swingenden Freunde sind wieder da, mit ihrem brandneuen Stück im Gepäck

Unschuldig sind sie im berüchtigten Männergefängnis Sing-Sing gelandet. Doch sie machen das Beste aus der Situation:
Ihre Knast-Radiosendung erfreut sich großer Beliebtheit, drinnen bei den Knastbrüdern und draußen bei denen, die es werden wollen…alles swingt!
Bis die Freunde eine schockierende Entdeckung machen…!

Die charmante Freiburger Swing Comedy Truppe The Shoo-Shoos sorgt schon seit Jahren für Furore auf Theater- und Konzertbühnen.
Sie vereinen gekonnt Swingmusik mit Comedy, Glamour, Tanz, Theater und ein wenig Nostalgie.

Mit rasantem Witz, reizvollen musikalischen Interpretationen der schönsten Songs der Swing-Jazz-Ära und dem untrüglichen Gespür für das richtige Timing präsentiert die sechsköpfige Truppe eine musikalische Story mit schmachtendem Close Harmony Gesang und einer Band in Hochform.

The Shoo-Shoos sind:

Anna Boëthius, Juliane Hollerbach, Dina Salák – Gesang

Philipp Kailer – Gitarre

Michael Tiefenbeck – Kontrabass

Beni Reimann – Drums

Eintritt: € 20,-/ erm. € 15,-

 

Vorheriges Programm im Taeter:

„Entschuldigung, können Sie mir eine Stadt beginnend mit ‚M‘ sagen, hier in Amerika?“… So beginnt die Swing-Comedy, welche sechs Charaktere auf einem New-Yorker Bahnhof Anfang der 40er Jahre aufeinandertreffen lässt.

Die Abenteuerlust, die Flucht vor Army und Mafia sowie die Suche nach einer geerbten Farm zwingen die Sechs, den nächsten Zug aus der Stadt zu nehmen…

www.shoo-shoo.de – mehr Videos auf YouTube

Über Glenn Miller, der ihnen einen Job in einer kleinen Radiostation verschafftŽ, bis hin zu einem glamourösen Au‘ftritt in der Carnegie Hall – die Sechs werden immer wieder vom Leben überrascht und offenbaren langsam ihre Geheimnisse. Der Weg ist kurzweilig und rasant…und führt von schmachtenden Balladen über Slapstickeinlagen hin zu großen Big Band-Nummern, erinnert mit einem Augenzwinkern an die Glanzzeit des Jazz und der großen Hollywood-Komödien.

Mit viel Liebe zum Detail sind Musik, Kostüme, Bühnenbild und Requisiten aufeinander abgestimmt und in die spannende Geschichte eingebunden. Die Shoo-Shoos vereinen gekonnt Comedy mit Swing, Glamour mit Charme, Tanz mit › Theater und ein wenig Nostalgie. Ein Comedy-Abend, ein Swing-Abend!

Drei bezaubernde Frauenstimmen und eine groovende Band – The Shoo-Shoos bestechen durch ihre Einmaligkeit sowie ihr untrügliches Gespür für Stimmung und Timing. So wird jeder Abend zu einem heiteren und berauschenden Erlebnis, das noch lange nachklingt.